Group tours

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens (Krimitour)

Die größten Tresorknacker und die folgenschwerste Brandstiftung, der sympathischste Erpresser und der längste Mordprozess

Berlin ist auch in der Welt des Verbrechens eine Stadt der Superlative. Auf der neuen Stadtrundfahrt „Hauptstadt des Verbrechens“ erwartet die Gäste eine Zeitreise durch das kriminelle Berlin.

Die Tour führt vorbei an den Schauplätzen berühmter Kriminalfälle zwischen dem eleganten Kudamm und dem berüchtigten Scheunenviertel. Sie lässt das „Chicago von Berlin“ wiederauferstehen und erzählt von Verbrechern und von denen, die sie jagten, z.B. dem legendärem Mordkommissar Erich Gennat.

Auf mehreren Monitoren im Bus veranschaulichen Filme Geschichte und Geschichten des Verbrechens in Berlin und werden live moderiert.  Damit bietet diese Stadtrundfahrt in Berlin eine spannende Möglichkeit, bekannte Sehenswürdigkeiten und versteckte Orte neu zu entdecken.

Buchen Sie für Ihre Gruppe individuelle Extras

  • Auftritt eines Schauspielers
  • Zeitzeugengespräch mit einem Rechtsmediziner
  • Sektempfang oder Abendessen
  • Besuch der Polizeihistorischen Sammlung
  • Krimidinner an Land oder auf dem Schiff
  • Sonderführungen
Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können

So können Sie die Tour buchen

  • Buchungen machen wir mit Ihnen persönlich. Bitte kontaktieren Sie uns.
  • Die Raundfahrt kann in einem  Luxus-Reisebus, in einem Kleinbus, einer Limousine oder einem Sprinter (Mini-Van) durchgeführt werden.
  • Die Tour kann auch als Rundgang durchgeführt werden.
  • Gruppen können individuell Termin, Startort und Zielort vereinbaren.
  • Die Preise pro Tour sind abhängig von Personenanzahl, Dauer, Thema, sowie Sprache.
  • Mögliche Sprachen sind: deutsch, englisch, spanisch, französisch, portugiesisch, italienisch, schwedisch, norwegisch, russisch, chinesisch und andere.