Historisches Foto, Berlin ca 1910. Ecke Unter den Linden und Friedrichstaße. Noch keine Autos, aber große und kleine Kutschen. Und viel Menschen zufuß.

videoBustour – Berlin – RBB Abendschau

Sprecher: Die Idee der videoBustour ist so einfach, dass man sich wundert, warum noch niemand früher drauf gekommen ist. Der videoBus ist anders als die anderen Touristenbusse, denn er zeigt nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch noch die bewegten Bilder dazu. Auf kleinen Monitoren sehen die Besucher, wie es mal aussah in Berlin. Das Wahrzeichen darf hierbei natürlich nicht fehlen. Das Brandenburger Tor wurde schon millionenfach gesehen und fotografiert, doch die historischen Aufnahmen produzieren ein ganz neues Touristenerlebnis. Zeigen was nicht mehr da ist kann man in Berlin sehr gut, vor allem, wenn man sich der Mitte nähert. Gerade am Schlossplatz sind historische Aufnahmen hilfreich um zu begreifen, warum es hier zurzeit so aussieht, wie es aussieht.