Stadtrundfahrt Berlin

Gruppen

Für Ihre individuelle Gruppentour kontaktieren Sie uns bitte

Kontakt

Tickets

Hier finden Sie die Touren, für die wir Tickets anbieten

Tickets kaufen

Stadtrundfahrt Berlin - Reichstag - videoSightseeing

Zeitreise durch Berlin – Die Überblickstour

Jeden Samstag
Start: 11:00 / Ende: 13:00

Stadtrundfahrt Berlin - Rechtsmedizin - videoSightseeing

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens (Krimitour)

Jeden ersten Samstag im Monat
Start: 13:30 / Ende: 15:45

Filmstadt Berlin – Das rollende Kino

Jeden zweiten Samstag im Monat
Start: 13:30 / Ende: 15:45

Filmstadt West-Berlin

Filmstadt West-Berlin – Das rollende Kino

Gruppentour auf Anfrage
Bitte kontaktieren Sie uns

Hauptstadt der Revolte – Die 68er-Bewegung

Gruppentour auf Anfrage
Bitte kontaktieren Sie uns

Hitlers Berlin – Die Stadt unter dem Hakenkreuz

Gruppentour auf Anfrage
Bitte kontaktieren Sie uns

Stadtrundfahrt Berlin - East Side Gallery - videoSightseeing

Geteilte Stadt – Die Berliner Mauer

Gruppentour auf Anfrage
Bitte kontaktieren Sie uns

Stadtrundfahrt im Multimediabus

Live kommentiert und mit Videoausschnitten

Die besondere Stadtrundfahrt Berlin

Multimediale Stadtrundfahrt Berlin

Unsere multimediale Stadtrundfahrt Berlin ist anders als eine gewöhnliche Stadtrundfahrt. Wir zeigen in Bussen mit zusätzlichen Monitoren Filmclips mit historischen Bildern und Filmen an den Originalschauplätzen, live kommentiert von unseren Guides. Neben dem Klassiker, der Zeitreise, haben wir verschiedene thematische Sondertouren entwickelt. Sie können an unserer öffentlichen Stadtrundfahrt jeden Samstag teilnehmen oder die Tour exklusiv für Ihre Gruppe buchen. Auf Wunsch ist die Stadtrundfahrt Berlin auch in verschiedenen Sprachen und mit Extras wie besonderen Ausstiegen oder kulinarischen Stopps möglich.

Tickets für unsere Stadtrundfahrt Berlin

  • Jeden Samstag 11:00 bieten wir unsere Tour Zeitreise durch Berlin als öffentliche Stadtrundfahrt für Individualreisende an.
  • Jeden ersten Samstag im Monat startet um 13:30 unsere Sondertour Berlin – Hauptstadt des Verbrechens. Die Krimitour.
  • Jeden zweiten Samstag im Monat startet um 13:30 unsere Sondertour Filmstadt Berlin – Das rollende Kino.
  • Unsere Stadtrundfahrten starten in der Mitte von Berlin, Unter den Linden Nr. 40.
  • Die öffentlichen Touren dauern in der Regel 2 Stunden.
  • Die Stadtrundfahrt beinhaltet einen Ausstieg, der passend zum Thema gewählt wird.
  • Tickets können vorher telefonisch oder online gebucht werden.
  • Eventuell können auch vor Ort am Bus Tickets erworben werden.
  • Auch das Verschenken von Gutscheinen ist möglich – nicht nur zu Weihnachten ist die videoBustour ein passendes Geschenk!

Exklusive Stadtrundfahrt für Gruppen

Geschlossene Gruppen (Firmen, Delegationen, Reisegruppen, Schulklassen) können unsere Stadtrundfahrt jederzeit exklusiv buchen. Wir können die Gruppen überall in Berlin abholen und bringen sie am Ende nach der Stadtrundfahrt in Berlin zum gewünschten Zielort. Die Route wird dann jeweils angepasst. Auch die Dauer ist variabel: Vom 45-minütigen Transfer zur Ganztagestour ist alles möglich. Zum Kennenlernen der Stadt empfehlen wir eine dreistündige Tour mit zwei Ausstiegen. Es kann eine der Touren aus unserem Programm gebucht werden. Aber auch individuelle Touren sind möglich: Gerne passen wir die Inhalte der Stadtrundfahrt an die Bedürfnisse unsere Kunden an! Eine Firma mit Bezug zu Berlin, ein runder Geburtstag, das Motto einer Konferenz: Wir finden immer Inhalte, die die Tour einzigartig werden lassen.

Stadtrundfahrt Berlin – Die spannendste Hauptstadt Europas erleben

Berlin war und ist ein Zentrum deutscher und europäischer Geschichte. Ob in der Kaiserzeit, den Goldenen Zwanziger Jahren, dem Nationalsozialismus, dem Kalten Krieg mit der Teilung und schließlich der Wiedervereinigung: Berlin stand immer wieder im Zentrum des Weltgeschehens. Vor allem Berlins Mitte als Open-Air-Museum des 20. Jahrhunderts liefert viele Schauplätze historischer Ereignisse. Aber gleichzeitig ist Berlin eine junge, moderne Stadt, eine Stadt, die sich permanent verändert. Berlin auf einer Stadtrundfahrt erleben, heißt daher, Geschichte, Gegenwart und Zukunft im gleichen Moment zu spüren!

Stadtrundfahrt mit Bildern und Filmen

Berlin hat die Geschichte – wir haben die Bilder dazu! Erst dadurch wird die Stadtrundfahrt Berlin richtig anschaulich. Sehen Sie zum Beispiel am Brandenburger Tor, wie die Mauer am 9. November 1989 fällt oder am Checkpoint Charlie, wie russische und amerikanische Panzer fast einen Dritten Weltkrieg auslösen. Bilder, die um die Welt gegangen sind, aber am Originalschauplatz noch einmal Gänsehautgefühl verbreiten. Unsere faszinierenden Film- und Bilddokumente stammen aus zahlreichen Archiven, öffentlichen und privaten. Zu kleinen Filmclips zusammengeschnitten, erlauben sie immer wieder eine Reise zurück in die bewegte Vergangenheit der Stadt. An den Originalschauplätzen, den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins, werden die Filmclips bei unserer Stadtrundfahrt eingespielt und live von den Guides kommentiert. Die Verbindung von der Stadt heute und der Vergangenheit auf den Monitoren macht die Stadtrundfahrt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Stadtrundfahrt mit besonderen Bussen

Damit unsere multimediale Stadtrundfahrt zu einem besonderen visuellen Erlebnis wird, haben wir die Busse für unsere Touren mit modernster Technik aufgerüstet. Alle Busse verfügen über große Flatscreens (19-Zoll-Monitore) und ein einzigartiges Infotainment-System. Die Anzahl der Monitore hängt von der Größe des Busses ab. Je nach Teilnehmeranzahl setzen wir kleine, mittlere oder große Busse ein, um Ihnen den maximalen Komfort zu bieten. Vergleichbare Screen- und Soundsysteme hat kein anderes Busunternehmen in Berlin.

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten Berlins und mehr

Auf unserer zweistündigen Stadtrundfahrt fahren wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins an. Diese Orte stehen für die wechselhafte Geschichte der Stadt in den letzten hundert Jahren:

  • das Brandenburger Tor, Symbol für Teilung und Wiedervereinigung,
  • der Reichstag, Sitz des Deutschen Bundestag,
  • der preußische Prachtboulevard Unter den Linden,
  • die große Baustelle des Schlosses,
  • der Alexanderplatz,
  • der sozialistischer Boulevard Karl-Marx-Allee,
  • der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie,
  • das letzte große Mauerstück in der Niederkirchner Straße,
  • die neue Mitte am Potsdamer Platz,
  • die Siegessäule,

Das sind nur die wichtigsten Stationen unserer Tour. Hinzu kommen das Schloss Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten, das Botschaftsviertel in der Tiergartenstraße, das Regierungsviertel mit dem Bundeskanzleramt und vieles mehr.

Ausstiege und Extras auf unserer Stadtrundfahrt Berlin

Bei jeder Stadtrundfahrt sollte mindestens ein Ausstieg stattfinden, am besten an einer zentralen Sehenswürdigkeit wie dem Brandenburger Tor oder der East-Side Gallery. Geschlossene Gruppen können diese Ausstiege im Vorfeld absprechen. Jede Tour kann aber noch zusätzlich aufgewertet werden: Wie wäre es mit einem Glas Prosecco und gleichzeitig einem Blick auf die Stadt von einem Panoramapunkt? Oder eine Currywurst an einem typischen Imbiss? Wir können auch Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten in die Tour integrieren, wie zum Beispiel Fernsehturm oder Berliner Dom. Auch Schauspieler können während der Tour auftreten: So können die Goldenen Zwanziger Jahre oder der Kalte Krieg noch einmal ganz anders erlebt werden!

Stadtrundfahrt in verschiedenen Sprachen

Unsere Stadtrundfahrten werden immer live von unseren Guides kommentiert. Die Guides sprechen direkt zu den Filmclips, die aus unterschiedlichem Bild- und Filmmaterial bestehen. Das ist möglich in der von unseren Kunden gewünschten Sprache. Wir arbeiten für Fremdsprachen vor allem mit Muttersprachlern zusammen. Momentan (Stand 2017) können wir folgende Sprachen anbieten: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Holländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Russisch, Chinesisch und Japanisch. Unser Klassiker: Die Zeitreise durch Berlin Die videoBustour Die Zeitreise durch Berlin ist unser Klassiker. Hier er-fahren Sie die Höhepunkte der Berliner Geschichte und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir zeigen Ihnen unter anderem, wie die Massen Hitler vor der neuen Reichskanzlei bejubelten, wo das erste Mauerstück entfernt wurde, wie der Potsdamer Platz entstand und an welcher Stelle der Todesstreifen seine größte Ausdehnung hatte. Die Zeitreise ist die perfekte Tour sowohl für Berlin-Neulinge, die kein Interesse an gewöhnlichen Stadtrundfahrten haben, als auch für Berlin-Kenner, denen so ein ganz anderer Blick auf ihre Stadt vermittelt wird. Aber auch andere Themen bieten sich für unsere Stadtrundfahrten an.

Stadtrundfahrt Filmstadt Berlin – Das rollende Kino

Berlin ist ganz großes Kino. Zahlreiche Filme nutzten und nutzen die Stadt als Drehort und Kulisse. Regisseure wie Billy Wilder, Wim Wenders und Tom Tykwer haben hier große Erfolge gefeiert. Immer mehr internationale Filmemacher zieht es nach Berlin und in die Filmstudios Babelsberg. Tagtäglich werden in Berlin Filme gedreht, entstehen neue Bilder unserer Stadt. Unsere Stadtrundfahrt Das rollende Kino führt Sie zu den Schauplätzen berühmter Berlin-Filme und erzählt Ihnen spannende Hintergrundgeschichten. Mit dabei sind Filme wie Eins, zwei, drei, Himmel über Berlin, Das Leben der Anderen, Lola rennt, Die Legende von Paul und Paula, Operation Walküre und viele mehr. Erleben Sie die aufregende Kulisse Berlins an den Drehorten bekannter Filme. In unseren mit zusätzlichen Monitoren ausgestatteten Bussen zeigen wir Momente großer Berliner Kinogeschichte – und ermöglichen Ihnen einen ganz neuen Blick auf die Hauptstadt!

Stadtrundfahrt Berlin – Hauptstadt des Verbrechens. Die Krimi-Tour

Die größten Tresorknacker und die folgenschwerste Brandstiftung, der sympathischste Erpresser und der längste Mordprozess – Berlin ist auch in der Welt des Verbrechens eine Stadt der Superlative. Auf der Stadtrundfahrt Hauptstadt des Verbrechens erwartet die Gäste eine Zeitreise durch das kriminelle Berlin. Die Tour führt vorbei an den Schauplätzen berühmter Kriminalfälle zwischen dem eleganten Kudamm und dem berüchtigten Scheunenviertel. Sie lässt das Chicago von Berlin wiederauferstehen und erzählt von Verbrechern und von denen, die sie jagten, z.B. dem legendärem Mordkommissar Erich Gennat. Auf Monitoren im Bus veranschaulichen Filme Geschichte und Geschichten des Verbrechens in Berlin und werden live moderiert. Damit bietet die Tour eine spannende Möglichkeit, bekannte Sehenswürdigkeiten und versteckte Orte neu zu entdecken.

Stadtrundfahrt Der Tanz auf dem Vulkan. Die Goldenen Zwanziger Jahre

Wie kein anderes Jahrzehnt sind die Zwanziger Jahre mit Berlin verbunden. Mythen und Legenden ranken sich um diese Zeit und prägen unser Berlin-Bild. Wir begeben uns zurück in die Goldenen Zwanziger, führen Sie an spannende Orte und zeigen Ihnen, wo die ausschweifendsten Partys stattfanden. Stationen sind unter anderem die Volksbühne, der Admiralspalast, das Zeitungsviertel, der Kurfürstendamm, das Kino Babylon und das Shell-Haus. Josephine Baker tanzt für Sie im Wintergarten, Marlene Dietrich und die Comedian Harmonists geben ein Ständchen und Hindenburg marschiert noch einmal in den Reichstag. Bei dieser besonderen Stadtrundfahrt werden Bilder, Filme und Musik eingespielt. Mit interessanten Anekdoten wird diese Tour so zu einem ganz neuen Berlin-Erlebnis und veranschaulicht die Lichterwelten und Schattenseiten der 1920er.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!