Tanz auf dem Vulkan – Die Goldenen Zwanziger Jahre

Ähnlich

Der Babylon Berlin-Rundgang. Auf den Spuren von Gereon Rath. (Halbtagestour)

Wir sind Partner der TV-Serie „Babylon Berlin" Nachdem Bestseller-Autor Volker Kutscher mit seinen Gereon-Rath-Krimis bereits ein Millionenpublikum erobert hat, begeistert die Serie nun die ganze...

Kinos, Kokain, Kaffeehäuser. Der Westen in den 20er Jahren

„Nachts! Tauentzien! Kokain. Das ist Berlin“ schwärmte der russische Dichter Andrej Bely. Arnes neue Tour führt uns in diesmal in den Westen. Hier ist in den...

Die offizielle Babylon Berlin-Tour

Auf unsere offiziellen Babylon Berlin-Tour fahren wir zu den Drehorten der Serie, besichtigen mehrere Locations von innen und reisen zurück in das Jahr 1929! Zeitreisen...

Tanz auf dem Vulkan – Die Goldenen Zwanziger Jahre

Wie kein anderes Jahrzehnt sind die Goldenen Zwanziger Jahre mit Berlin verbunden. Mythen und Legenden ranken sich um das „Sünden-Babel“ und prägen unser Berlin-Bild bis...

Wie kein anderes Jahrzehnt sind die Goldenen Zwanziger Jahre mit Berlin verbunden.

Mythen und Legenden ranken sich um das „Sünden-Babel“ und prägen unser Berlin-Bild bis heute. Der Erfolg der Bücher von Volker Kutscher und der Serie “Babylon Berlin” um den Kommissar Gereon Rath zeigen, wie gerade die letzten Jahre der Weimarer Republik faszinieren. Verwirrend schnelllebig, befreiend und beängstigend, geistreich und gespenstig, glanz- und unheilvoll: die nicht für jeden „Goldenen Zwanziger“ waren voll mit Kontrasten. Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise in das Berlin der Zwanziger Jahre, passend zur Serie „Babylon Berlin“.

Unsere Stadtrundfahrt führt zu Originalschauplätzen der Zeit, zum Beispiel dem Rosa-Luxemburg-Platz mit dem Kino Babylon, dem Admiralspalast, dem Zeitungsviertel, Kurfürstendamm, dem Shell-Haus und dem Alexanderplatz. Aber auch Drehorte der Serie werden vorgestellt und in Bezug zur Geschichte gesetzt. Wo verkehrte Gereon Rath? Wie verlief die November-Revolution und wer litt unter dem Blutmai? Was war die Stammkneipe vom Unterweltkönig Muskel-Adolf? Wo wurden öffentlich Leichen ausgestellt? Was ist geblieben von den berühmten Varietés? Wer war der heimliche Herrscher der „Roten Burg“? Und wie lebten die Ärmsten der Armen der Millionenmetropole? Wir fahren durch das repräsentative Berlin genauso wie durch ehemalige Arbeiterviertel und tauchen tief in die Atmosphäre der Weimarer Republik ein.

Während der Rundfahrt spielen wir über große Monitore im Bus faszinierende Filmclips ein. Josephine Baker, Marlene Dietrich, Friedrich Ebert, Ernst Gennat tauchen auf den Monitoren auf, unbekannte Filmdokumente begeistern, und Swing und Charleston sind zu hören.

Kommen Sie mit uns auf eine Zeitreise in die legendärste Epoche Berlins!

Tickets

Hier finden Sie die Touren, für die wir Tickets anbieten:

Gruppen

Für Gruppen biete wir alle Touren in fast allen Sprachen an. Bitte kontaktieren Sie uns:

Ähnlich

Der Babylon Berlin-Rundgang. Auf den Spuren von Gereon Rath. (Halbtagestour)

Wir sind Partner der TV-Serie „Babylon Berlin" Nachdem Bestseller-Autor Volker Kutscher mit seinen Gereon-Rath-Krimis bereits ein Millionenpublikum erobert hat, begeistert die Serie nun die ganze...

Kinos, Kokain, Kaffeehäuser. Der Westen in den 20er Jahren

„Nachts! Tauentzien! Kokain. Das ist Berlin“ schwärmte der russische Dichter Andrej Bely. Arnes neue Tour führt uns in diesmal in den Westen. Hier ist in den...

Die videoBustour: Sightseeing neu erfunden

Neues Sightseeing Erlebnis Bei uns funktioniert Sightseeing anders, als Sie es bisher kennen. Wir zeigen nicht nur die spannendsten Orte und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der jeweiligen...